Security and Risk Management Specialist (m/w/d)

Jetzt bewerben

Festanstellung: Ab Sofort

Security and Risk Management Specialist (m/w/d)

Einsatzort: Wahlweise Köln (D) / Wasserbillig (LUX) / Echternach (LUX)

Du bist ein Macher mit ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein? Dann bist Du genau richtig in der investify Kultur. Wir sind innovativ, haben große Ziele – und noch freie Plätze in unserem Team. Sei dabei, wenn wir DevOps und ITOps neu denken und dabei helfen die Geldanlage zu revolutionieren!


Deine Aufgaben

Als Security & Risk Management Specialist spielst du eine entscheidende Rolle in der kontinuierlichen Entwicklung und Stärkung unseres IKT-Risikomanagement-Systems. Dein pragmatischer Ansatz und Deine Fähigkeit, sowohl strategisch als auch operativ zu denken, ermöglichen es Dir, komplexe Sicherheitsanforderungen effektiv zu managen und die Sicherheitslandschaft unseres Unternehmens proaktiv zu gestalten.

Weiterentwicklung des IKT Risikomanagement Systems

  • Du bist verantwortlich für die Fortführung und Optimierung des bestehenden Systems, mit dem Ziel, unsere Resilienz gegenüber cyber-technischen Bedrohungen kontinuierlich zu verbessern.

Entwicklung und Implementierung von Sicherheitsrichtlinien

  • Du entwirfst und implementierst klare Richtlinien, Guidelines und Prozesse, die unsere Sicherheitsstandards unternehmensweit verankern.

Risikoanalysen und Sicherheitsaudits

  • Du führst tiefgreifende Risikoanalysen durch, leitest angemessene Maßnahmen ab und bist für die Durchführung von Sicherheitsaudits und Compliance-Prüfungen zuständig.

Management von Sicherheitsvorfällen

  • Im Falle eines Sicherheitsvorfalls koordinierst und dokumentierst Du die Reaktion, sorgst für ein effektives Berichtswesen und leitest geeignete Maßnahmen ab.

BCM (Business Continuity Management)

  • Du entwickelst und verbesserst die BCM-Richtlinien, Notfall- und Wiederherstellungspläne und sorgst für die Durchführung und Nachverfolgung von Tests.

Überwachung und Analyse

  • Du behältst neue Sicherheitstrends und regulatorische Entwicklungen im Auge und integrierst relevante Erkenntnisse in unsere Sicherheitsstrategie und Tool-Landschaft.

Leitung von Schulungsprogrammen

  • Du konzipierst und leitest interne Schulungsprogramme zur Sensibilisierung und Weiterbildung unserer Mitarbeiter in Bezug auf Sicherheits-Best-Practices und Risikobewusstsein.

 

Dein Profil

Dein Ausbildungsweg ist für uns nicht entscheidend. Was zählt, ist Deine Begeisterung für die Welt der Finanz-IT, der Informationssicherheit und des Risikomanagements, gepaart mit einem Sinn für die praktische Anwendung regulatorischer Rahmenbedingungen. Diese sollten unsere Arbeit erleichtern und zu unserem Vorteil dienen, so dass Compliance nicht zur Last wird, sondern ein natürlicher Teil unseres effizienten Arbeitsalltags bleibt.

FinTech-Affinität

  • Du bringst einen FinTech-Hintergrund mit oder hast großes Interesse an der FinTech-Branche. Dein Verständnis für die Schnellebigkeit und die spezifischen Herausforderungen in einem technologiegetriebenen Finanzumfeld hilft Dir dabei, die Bedürfnisse unseres Unternehmens und unserer B2B-Kunden zu verstehen und zu adressieren.

Regulatorisches Wissen

  • Du verfügst über Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen relevanter Aufsichtsbehörden wie der CSSF und der BaFIN sowie der DORA-Richtlinien. Dein Verständnis für diese regulatorischen Rahmenbedingungen ermöglicht es Dir, Compliance-sichere Lösungen zu entwickeln und Risiken effektiv zu managen.

Erfahrung mit Atlassian Tool Stack

  • Du hast Erfahrung mit dem Atlassian Tool Stack, insbesondere Jira Service Management, Jira und Confluence. Vorkenntnisse in diesen Tools sind für uns ein Plus, da sie einen wesentlichen Teil unserer täglichen Arbeit und Dokumentationspraxis ausmachen.

Pragmatische Denk- & Arbeitsweise

  • Du bist ein Problemlöser, der Wert auf praktische und effektive Lösungen legt. Du packst bei der operativen Umsetzung mit an und bist bereit, Prozesse selbst zu entwickeln und zu automatisieren und Dich in die notwendigen Themenbereiche selbständig einzuarbeiten.

Erfahrung im Sicherheits- und Risikomanagement

  • Du bringst fundierte Erfahrungen im Bereich der Informationssicherheit und des Risikomanagements mit, einschließlich der Entwicklung und Implementierung von Sicherheitsrichtlinien und der Durchführung von Risikoanalysen.

Analytische Fähigkeiten

  • Deine starken analytischen Fähigkeiten ermöglichen es Dir, komplexe Sicherheitsdaten zu analysieren und wegweisende Entscheidungen zu treffen.

Teamfähigkeit und Kommunikationsstärke

  • Du bist ein Teamplayer, der effektiv kommuniziert und komplexe Sachverhalte verständlich vermitteln kann. Die Zusammenarbeit im Team und die gemeinsame Entwicklung von Lösungen sind für Dich selbstverständlich.

Bereitschaft zur kontinuierlichen Weiterbildung

  • Du bist motiviert, Dein Wissen ständig zu erweitern und Dich mit den neuesten Sicherheitstrends und technologischen sowie regulatorischen Entwicklungen auseinanderzusetzen.

Sprachkenntnisse

  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift sind erforderlich, um in unserer internationalen Umgebung effektiv arbeiten zu können.

 

Unser Angebot

  • Ein aufgeschlossenes Team mit starkem Zusammenhalt und Raum für Entfaltung
  • Eine angenehme und moderne Arbeits­atmosphäre vor Ort in Luxemburg oder Köln
  • Eine moderne Ausstattung mit Apple Hardware (MacBook Pro)
  • Flache Hierarchien, flexible Arbeits­zeiten und Remote Work
  • Gemeinsame Events und Aktivitäten
  • Ein inspirierendes Start-up / FinTech Umfeld mit anspruchs­vollen Projekten zum Mitdenken und erfolgsorientierten Mitgestalten.

PDF herunterladen

Neugierig? Dann sollten wir uns kennenlernen!

Schicke uns Deine aussagekräftige Bewerbung mit Deiner Gehaltsvorstellung per E-Mail an:

karriere@investify.com